Dienstag, 22. Oktober 2013

Erste Nähversuche

Hallo ihr Lieben!

Schon lange bewunder ich die vielen kreativen Mädels unter euch, die stricken und nähen als gäbe es kein Morgen. Ich selbst hab mich vor 2 Jahren am Stricken versucht und bin kläglich gescheitertVielleicht lag es an schlechten Youtube-Videos oder aber an meinem mangelnden Talent ;) Ich gab jedenfalls genervt auf.

Vor einiger Zeit habe ich einen süßen Stoffladen in Lüneburg entdeckt und ein paar Stoffe für Layouts gekauft. Die Inhaberin erzählte mir gleich, dass auch Kurse angeboten würden...und für November habe ich mich nun für einen Basis-Kurs angemeldet ;) Denn im Jahrgang ´84 ist es nicht mehr üblich, dass man Handarbeit in der Schule lernt. Etwas später habe ich mich dann für Januar für einen Kurs "Oberbekleidung" angemeldet*g*

Wie auch immer. Ich bin durch Zufall auf die Nähanleitungen von Ina gestoßen und habe mich auf Anhieb in diese Täschchen verliebt. Nach der Arbeit habe ich schnell einen Reisverschluss gekauft, mich zum Nähkurs angemeldet und dieses gute Stück genäht. Da ich kein Webband hatte, eben ohne *g* (ebenso ohne Vlieseinlage) :





Anschließend war ich soooo begeistert (auch von mir selbst), so dass ich schnell ins Nachbardorf zur Drogerie gefahren bin und mir weitere Reißverschlüsse, diesmal etwas größere, gekauft habe. Und wenig später (ich bin immer noch erstaunt wie schnell die zweite Tasche mir von der Hand ging!) ist dieses hübsche Teil dabei heraus gekommen:
Ein paar Tage später probierte ich weiter herum und nutzte mal Putzlappen als Vlies-Ersatz und schließlich heute das richtige Vlies ;) (und Webband)




So sehen die vier nebeneinander aus (und JA, ich bin stolz wie Oskar *g*):

1 Kommentar:

  1. Also ich finde deine Erstversuche überaus gelungen.

    Lg susanne

    AntwortenLöschen