Mittwoch, 24. Dezember 2014

Mug Rug oder doch lieber Tischset

Hallo ihr Lieben!

Letztes Jahr habe ich meiner Oma (mittlerweile 88Jahre alt!) ein Mug Rug genäht, nachdem ich im Quilt Garden in Lüneburg einen Worshop besucht habe.  Dieses Jahr wünschte meine Oma sich zu Weihnachten noch eins, bzw. gleich zwei. Aber größer. Eher Platzsets. Na was denn nun? *g*

Stoffe zu finden war recht schwer, denn all die weihnachtlichen Produktionen die es gibt, bestehen zumeist auf Jersey*sfz* LEIDER! Sonst hätte ich mir glatt die Elche von Stoffwelten gegönnt. Nun denn, beim Schweden (wo wir noch ein wenig Deko gekauft haben), fand meine Oma (die IKEA übrigens liebt!) dann zwei Stoffe die ihr gut gefielen..nichts Besonderes, eher etwas robuster - aber eben genau das was sie wollte. Also gekauft und ewig liegen gelassen (seit Anfang Oktober). Kurz vor der Geburt unseres Sohnes bin ich dann dazu gekommen,  zwei Sets zu nähen...wie gesagt, nichts Besonderes und irgendwie bin ich auch nicht zufrieden, aber meine Oma wollte KEINE (!!!) Aplikationen....dabei hätten rote oder weiße Sterne wirklich gut gepasst....nunja, ihr Wunsch ist mir eben Befehl:

[Das Bügeln erfolgt später ;) ]

Ich wünsche EUCH frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Genießt die besinnliche Zeit mit euren Lieben, knabbert ein wenig Gebäck und bewundert das Leuchten der vielen Lichter in den Fenstern und an den Bäumen. Denn genau das werden wir dieses Jahr tun =) Noch besinnlicher, als sonst.

Liebe Grüße
Eileen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen