Montag, 13. April 2015

Sehnsucht


Hallo ihr Lieben!

OH Neuseeland, wie du mir fehlst! Jedes Mal wenn ich Fotos unseres 2012er Urlaubs sehen, blutete mir das Herz und die Sehnsucht wird größer und größer.  Für alle ie es nicht wissen: es war immer mein größter Traum, dort einmal hinzufliegen und am besten dort zu bleiben. Ersteres war mir vergönnt, Zweites ist uns auf Grund von verschiedenen arbeitsbedingten nicht vergönnt*sfz* Nun denn, eines steht fest: ICH KOMME WIEDER! Und allzu lange werden wir nicht warten, denn es hat uns beiden einfach zu gut dort gefallen. Und im Notfall: unsere Reise zur Silberhochzeit, die steht so oder so schon fest ;)

Wellington, die Hauptstadt, hat es mir besonders angetan- wobei ich DAS vorher schon geahnt habe. Sie liegt malerisch zwischen Meer und bewaldeten Flächen in einer Bucht, von der aus man zur Südinsel übersetzen kann. Es ist windig dort, keine Frage, aber das bin ich als Nordlicht ja gewöhnt. Die Luft ist herrlich frisch, die Leute unheimlich nett und die Gelassenheit der Kiwis (ich sag nur: „No worries!“) beeindruckt mich bis heute. Zu gern würde ich jetzt in der Cuba Street in einem vegetarisch/veganem Café sitzen und einen „flat white“ trinken <3

 [Enstanden ist das Layout nach einem Sketch von Danis 21/7 WS]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen