Freitag, 23. September 2016

Hello Lovely - Karte [ Gast-Design- Beitrag #3]

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich eine Karte für euch. Die Kits von Dani sind wirklich immer unheimlich ergiebig und gerade aus den Rest-Papieren (das meiste geht bei mir ja doch für Layouts drauf) lassen sich wunderbar Karten zaubern. In diesem Falle habe ich aber das Papier gesehen und wusste sofort, dass ich eine Karte damit machen möchte.


Ich habe dann einmal in meine Farbkiste gegriffen, denn das Papier schrie förmlich danach mit Brusho Pülverchen bearbeitet zu werden. Habt ihr Brushos schon ausprobiert? Falls nicht, ihr solltet es unbedingt tun ;)  Anschließend habe ich das Papier zwischen zwei Seiten Schmierpapier kurz gebügelt, damit es wieder schön aussieht, denn das Wasser (mit welchem Brusho erst aktiv wird), hatte es doch ordentlich wellen lassen.


Die Mädels von Gorjuss sind wirklich gorgeous, anders kann man es gar nicht nennen. Zwar sind sie nicht jedermanns Sache, aber ich finde sie einfach niedlich...und in Verbindung mit den Farbeffekten des Hintergrundes trägt der Stempelabdruck nicht zu sehr auf. 



Den Schritzug habe ich aus der Packung mit Ephemera genommen und mit 3D-Klebepunkten festgeklebt. Um unterschiedliche Höhen zu erzielen, wenn man keine unterschiedlich hohen Pads da hat, kann man mit einer Schere die Pads halbieren und dann mit Hilfe von Gluedots  in der richtigen Größe aufeinander kleben.

Folgendes Material habe ich für die Karte verwendet:




Kommentare:

  1. Die ist so abgefahren genial....

    ...und ich erschrecke immernoch jedes Mal, wenn ich auf dein blog komme... den riesen bergmolch da zu sehen ist immer so überraschend...da muss ich mich erst dran gewöhnen

    AntwortenLöschen